Brändle Schliesstechnik
Sicherheit & Beratung
Thuraustrasse 30
CH-9500 Wil
Tel.
Fax
Mobil
E-Mail

+41 (0)71 911 47 84
+41 (0)71 911 47 85
+41 (0)79 916 07 06



Notausgänge / eff Fluchtwege

Komponenten für Fluchtweg

Wir führen gemäss Bestimmungen vom Amt für Feuerschutz folgende Arbeiten aus:

» Nachrüsten von Fluchtwegen mit Paniktauglichen Schlösser
» Kontrollierte Fluchtwege mit Türterminal


Verriegelungselemente
Elektrische Verriegelungen von Rettungswegen arbeiten nach dem Ruhestromprinzip. Dies gewährleistet, dass bei einer Freischaltung, Notentriegelung oder Stromausfall die Tür sicher freigegeben werden kann.

Die geeignete elektrische Verriegelung wird entsprechend der Nutzung und den örtlichen Gegebenheiten gewählt.

effeff bietet sowohl elektromechanische (formschlüssige) als auch elektromagnetische (kraftschlüssige) Verriegelungselemente an.

Elektromechanische Verriegelungen wie der Fluchttüröffner kommen immer dann zum Einsatz, wenn aus optischen oder sicherheitstechnischen Gründen ein verdeckter Einbau gefordert ist.

Eine Aufbauvariante ist ebenfalls verfügbar.
   
Der geprüfte Fluchttüröffner 332.208
Die kompakte Bauform des neuen effeff-Fluchttüröffners 332 ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Montage in die unterschiedlichsten Profile und Zargen.

Modell 332 in der ProFix-Variante 1 (ProFix = Radiustüröffner mit Fallenführung)

- Radiusfalle
- Kleine symmetrische Bauform
- Min. 2000 N, max. 3000 N Haltekraft
- Entriegelung unter Vorlast bei 100% der Haltekraft
- Rückmeldekontakt als Mikroschalter und Ankerkontakt als Lichtschranke
- Universale Einbaulage DL/DR und waagerecht
- Geringe Stromaufnahme 100 mA (24 V), 200 mA (12 V)
- Geringe Einbaumasse: 77,6 x 20 x 28 mm
- Abwärtskompatibel zu der Serie 331, wenn das Schliessblech mit ausgetauscht wird
   
Türterminal Modell 1337-1X
Als Bedienteil in Fluchtrichtung in Verbindung mit einer externen Fluchttürsteuerung.

Fluchttürsteuermodul
- Nottaste mit wiederverwendbarer, nicht splitternder Notschalterschutzhaube und
  integrierter optischer Türzustandsanzeige mit Hochleitsungs-LEDs
- Schlüsselschalter zur Türsteuerung,
- Mit Rundhalbzylinder, integriert in Schliessanlage
- Hinweisschild Nottaste (Pfeil nach unten)



   
2 Fallen-Panikschloss
Anwendungen:
Im Neubau- und Renovationsbereich / Innenabschlusstüren

Funktion:
Öffnung Panikseite:
Drücker oder Panikgarnitur zieht beide Fallen zurück (Panikfunktion)

Öffnung Panik-Gegenseite:
Schlüssel zieht beide Fallen zurück.
Drücker zieht obere Falle zurück.




« einen Schritt zurück

© 2011-2017 by Brändle Schliesstechnik. Alle Rechte vorbehalten. gestaltet und realisiert durch Art of Work Webhosting & Design GmbH
* Bitte schreiben Sie die E-Mail Adresse manuell ab, um uns eine E-Mail zu senden.
Ein Markieren und Kopieren ist aus Sicherheitsgründen (Anti-Spam) nicht möglich.